Raumlösungen

Klar strukturiert und offen für Erfolg

Die Anforderungen an die Gestaltung von Büroarbeitsplätzen sind heute so vielfältig wie widersprüchlich: Kommunikation und Teamarbeit sollen ebenso gefördert werden wie konzentriertes individuelles Arbeiten. Effiziente Flächennutzung und rationelle Arbeitsprozesse sind Gebot der ökonomischen Vernunft, doch auch emotionale Qualitäten und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen sind wichtig für die Produktivität der Mitarbeiter. Unsere Raumlösungen schaffen Bürowelten zum Wohlfühlen, in denen Menschen gerne und deshalb auch produktiver arbeiten

Räume für Teamarbeit

Erfolgsfaktor kommunikativer Arbeitsplatz

In einem wettbewerbsorientierten Umfeld wird kreative Teamarbeit dort immer wichtiger, wo Unternehmen sie als Mittel zu mehr Innovation und Wachstum einsetzen. Gleichberechtigtes Teilen von Informationen, unmittelbare Interaktionen und die Möglichkeit, gemeinsam etwas schaffen zu können, sind dabei von gleicher Wichtigkeit. Arbeitsbereiche müssen so gestaltet sein, dass die Menschen selbst darüber entscheiden können, wie sie dort zusammenarbeiten – egal, ob mit nur einem Kollegen oder einer Gruppe.

Pahl

Räume für Konzentration

Rückzug und Privatssphäre

Das Bedürfnis, zeitweise sozial vernetzt und eingebunden, manchmal aber auch für sich allein und privat zu sein, ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Teamarbeit fördert die Produktivität und Innovationskraft – sie ist aber auch ein Stück harte Arbeit, von der man sich von Zeit zu Zeit erholen muss. Im Umgang mit diesem Wechsel brauchen die Mitarbeiter Unterstützung und Räume, die konzentrierte Einzelarbeit ermöglichen.

Pahl

Räume für Inspiration

Entspannung und produktives Wohlfühlen

Arbeitsräume sollten in verschiedene Bereiche eingeteilt sein, um den Mitarbeitern die Wahl und die Kontrolle über ihren eigenen Grad an Erreichbarkeit zu überlassen. In unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz sollte es Bereiche geben, die es erlauben, für eine bestimmte Zeit aus dem Arbeitsalltag auszubrechen. Auszeiten wie diese sind wichtig, wenn es darum geht, ungestört zu reflektieren oder neue Perspektiven zu entwickeln.

Pahl

Meeting-Räume

Erfolgsfaktor Wissensaustausch

Sich mit anderen beraten und Strategiefragen diskutieren, Handlungsalternativen durchsprechen, Lösungen suchen und um Entscheidungen ringen – die Wissensarbeiter von heute sitzen zu einem Großteil ihrer Zeit in Besprechungsrunden. Entsprechend wichtig ist die Infrastruktur, die im Unternehmen dafür vorgehalten werden muß - vom repräsentativen Konferenzraum für die Führungszirkel bis zu multifunktional genutzten Zonen für Projektmeetings, mit vielen Spielarten dazwischen. Räume, Ausstattung und Medientechnik müssen perfekt geplant und effizient organisiert werden, will man, dass Menschen in Besprechungen das Beste aus sich herausholen und gemeinsam optimale Ergebnisse erzielen.

Pahl

Räume für Kommunikation

Spontaner Austausch gezielt organisiert

Die Vorteile, die ein reger informeller Austausch im Unternehmen bringt, sind unschätzbar. Die soziale Bindung, die Identifikation mit dem Unternehmen, aber auch Innovationskraft und Kreativität profitieren, wenn Mitarbeiter viele gute Gelegenheiten für spontane Begegnungen und Gespräche haben. Die Mittelzonen im Open Space oder Kombi-Büros bieten sich in idealer Weise dafür an. Sie sollten so gestaltet sein, dass sie zum Verweilen, Entspannen und Miteinander Reden einladen. Mit Sitzecken und Stehtischen, komfortablen Loungemöbeln, guten Licht- und Luftbedingungen und wo möglich, auch mit Anbindung ans Datennetzwerk oder Internet. Denn erfolgreiche ungeplante Kommunikation muß gut geplant sein.

Pahl
Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch anfordern Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

Unser Portfolio

Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern

Sedus
Steelcase
Klöber
Brunner
Ophelis
Waldmann
Waldmann
Waldmann
Waldmann
Waldmann
Waldmann
Waldmann